Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

2019-11-14

Schon ganz in der Frühe bin ich zum Discounter und Supermarkt den Wocheneinkauf tätigen. Dabei ist es immer eine gute Gelegenheit, das Altglas auch zu entsorgen.

Die Ablesefirma, die sich am Nachmittag angemeldet hatte, kam schon zwei Stunden früher als angekündigt. Sie hat die Sender der Heizungs- und Wasserzähler neu programmiert, weil sich der Abrechnungszeitraum ändert. Danach habe ich meinen Mittagschlaf gehalten und dann erst zu Mittag gegessen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Mittagsschlaf