Menu Close

2020-02-25

Heute scheint mal wieder die Sonne. Es sind zwar nur 8 bis 10°C, jedoch heitert die Sonne das Gemüt auf. Morgens bin ich dann auch schon unterwegs – zuerst bei Albrecht ein paar Kleinigkeiten einkaufen, danach zum Hausarzt ein Rezept abholen und es dann in der Apotheke einzulösen.

Meine im Winterschlaf befindlichen Ahörner auf dem Balkon riechen den Frühling kommen und fangen allmählich an zu sprießen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sonne
Posted in Tagebuch