Menu Close

2020-05-01 Maifeiertag

Durch die Corona-Pandemie ist dieser erste 1. Mai etwas anders als gewohnt. Zum ersten Mal seit der Jahrtausendwende gab es zum Mittagessen keinen Spargel. Stattdessen habe ich mir Blumenkohl und Stampfkartoffeln zubereitet. Der obligatorische Restaurantbesuch mit der Liebsten musste leider wegen der Coronakrise entfallen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Home-Gymnastik
Posted in Tagebuch