2020-05-29

Nachdem ich in den letzten 3 Monaten (bis auf Discounter, Supermarkt und Arztpraxis) nur zu Hause war, findet heute das erste Mal wieder der Reha-Sport statt – nicht, wie üblich in der Sporthalle einer Schule, sondern auf dem Sportplatz des örtlichen Sportvereins. Bei schlechtem Wetter weichen wir dann ins Vereinsheim aus. Aus einer Gruppe wurden zwei Gruppen mit je der halben Teilnehmeranzahl gebildet, sodass die Corona-Abstandsregeln eingehalten werden können.

Dann lass ich mich mal überraschen, ob ich morgen einen Muskelkater habe.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Reha-Sport