2019-10-13

Heute war nochmal so ein richtig schöner sonniger 23°C warmer Herbsttag. Da habe ich auf meiner Radtour mit dem Tricycle-Pedelec die Herbstfarben der Alleen im Heimatkaff fotografisch festgehalten.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • goldener Oktober

2019-09-22

Heute ist der letzte Sommertag in diesem Jahr. Da bin ich mit dem Dreirad nochmal auf Fototour. Es sind auch ein paar schöne Bilder zustande gekommen.

Mittags gab es die aufgewärmten Bratkartoffeln von gestern und dazu eine Krakauer und ein Tomatensalat.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sonne
  • Fotowetter

2019-09-21

Der Sommer ist noch einmal zurück gekommen – 25°C und keine einzige Wolke. Da bin ich nach den Bratkartoffeln mit Salat gleich mit meinem Dreirad auf Fototour durch’s Heimatkaff. Anschließend war ich noch auf zwei Cappuccino im besten Biergarten ein wenig die Sonne genießen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sonnenschein
  • Tricycle-Pedelec
  • Immer-Dabei-Kamera

2019-09-15

Heute bin ich mit der Liebsten nach dem Mittagsmahl zum besten Biergarten im Heimatkaff – die Liebste zu Fuß und ich mit dem Dreirad. Dort haben wir das sonnige Spätsommerwetter genossen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die Liebste
  • Sonnenschein

2019-09-02

Heute habe ich das Wetter (21°C und überwiegend sonnig) ausgenutzt und eine Maschine Wäsche gewaschen. Das T-Shirt (das wie Sau färbt) habe ich im Eimer eingeweicht, damit ich es morgen unter der Dusche von Hand waschen kann.

Mittagessen habe ich im Bistro des örtlichen Supermarktes zu mir genommen – Wirsingroulade mit Speckkartoffeln und Schmorgemüse. Nach dem obligatorischen Mittagsschlaf geht’s mit dem Dreirad zum besten Biergarten im Heimatkaff. Dort treffe ich zwei Freunde, die dort montags oft Schach spielen.

Beim täglichen Studium des Internets musste ich heute mit Erschrecken lesen, dass schon wieder ein Bekannter, der ein Jahrzehnt jünger als ich war, von uns gegangen ist. Das bringt mich immer arg ins Grübeln.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Freunde
  • dass ich noch lebe

2019-08-22

Nach der Putzorgie gestern kommt heute das Badezimmer dran. Den Abfluss der Dusche befreie ich alle drei Monate von Haaren und Seifenresten. Waschbecken, WC und Dusche sind natürlich öfter dran und werden heute auch gründlich geputzt.

Nach dem Mittagsschlaf hat sich dann ganz kurzfristig meine Hausfriseurin angemeldet. Jetzt sind meine Haare wieder praktische 2 mm kurz. Danach bin ich wieder mit Dreirad und Fotoapparat auf Fahrradtour.

Die Mutter meiner Kinder hat heute Geburtstag und feiert diesen Ehrentag mit einer guten ehemaligen Nachbarin.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • meine 2 mm Kurzhaarfrisur
  • die kleine Immer-Dabei-Kamera

2019-08-19

Das niederrheinische Schmuddelwetter ist vorbei. Diese Woche wird es heiter bis wolkig. Deswegen habe ich morgens auch eine Maschine Wäsche gewaschen und auf dem Balkon getrocknet. Nachmittags konnte ich dann auch wieder mit dem Dreirad durch’s Heimatkaff radeln.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Balkon
  • Dreirad

2019-08-10

Alljährlich findet im Heimatkaff ein dreitägiges Stadtfest statt. Dort ist auch die Bürgerinitiative zur positiven Gestaltung des Heimatkaffs mit einem Stand vertreten. Mit den drei Initiatoren wollte ich mich schon immer mal persönlich unterhalten. Also so bin ich heute Mittag mit dem Dreirad dahin und hab‘ das in die Tat umgesetzt. Das Gespräch mit den Initiatoren des Projekts war sehr angenehm.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der Thronfolger wird schon 44 Jahre alt
  • die Bürgerinitiative zur positiven Gestaltung des Heimatkaffs