2019-03-28

Die Liebste weckt mich mit Bäckerbrötchen. Beim gemeinsamen Frühstück besprechen wir den Tagesablauf, denn heute steht einiges an.

Nachdem die Liebste letzte Woche die Fenster im Schlafzimmer, Esszimmer und Küche geputzt hatte, sind heute das Wohnzimmerfenster und der Balkon dran. Frühjahrsputz in Raten – sozusagen pfundweise. Unterdessen kümmere ich mich um das Mittagessen. Es gibt Stampfkartoffeln mit viel Röstzwiebeln, grobe Bratwurst und Spitzkohl. Das Geschirrspülen habe ich mir für Morgen aufbewahrt.

Die 2. Nachuntersuchung beim Augenarzt im Heimatkaff nach der 2. Augen-OP ergibt keine Auffälligkeiten. Toll. Und Autofahren darf ich auch wieder. Nur mit der noch zu besorgenden Lesebrille wird es noch etwas dauern.

Der Wocheneinkauf ist fällig. Die Liebste fährt mich, da ich seit den Augen-OPs kein Auto mehr gefahren bin.