Menu Close

Schlagwort: Erbsensuppe

2020-05-21 Christi Himmelfahrt

Vorige Woche hatte ich mir Pflanzerde usw. aus dem örtlichen Gartencenter geholt. Heute habe ich dann bei herrlichem Wetter (sonnig, 28°C) meine Ahornbäumchen auf dem Balkon umgepflanzt. Jetzt haben sie wieder nährstoffreiche Erde zum Wachsen. Ende des Monats werden die Ahörner dann zurückgestutzt, um das Wachstum etwas zu lenken.

Bei den vielen gärtnerischen Tätigkeiten hatte ich keine Zeit und keine Lust etwas Ordentliches zu kochen. So gab es einfach eine Dose Erbsensuppe mit Würstchen. Das passte zwar nicht zum warmen Wetter, hat aber trotzdem satt gemacht.

Am Nachmittag, nach dem obligatorischen Mittagsschlaf, habe ich dann beim Chillen auf dem Balkon leckeren Kaffee und den schönen Anblick meines Ahornwäldchens genossen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Ahornbäumchen auf dem Balkon

2020-02-05

Der Staubwedel kommt mal wieder zum Einsatz – die Kemenate wird staubgewischt.

Im Bistro des Supermarkts gibt es Erbsensuppe mit Bockwurst. Da habe ich zugeschlagen und auch noch ein paar Sachen im Supermarkt gekauft.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Staubwedel

2020-01-21

Seit gestern ist es morgens nur -1°C und nebelig. Tagsüber sind es dann sonnige +3°C – so langsam wird es etwas winterlich.

Da meine Hausfriseurin im Krankenhaus ist, bin ich beim Friseur um die Ecke zum Haareschneiden. Anschließend habe ich noch bei meinem Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot und bei Albrecht Discount ein paar Apfelsinen geholt.

Dafür gab’s auch zum Mittagessen nur selbstaufgewärmtes Fastfood – Erbsensuppe mit Würstchen aus der Dose und danach ist der obligatorische Mittagsschlaf angesagt.

Die Verlängerung der Reha-Sport Aktivitäten hat meine Krankenkasse nun genehmigt. Jetzt geht es für mich mit dem Sport das ganze Jahr weiter.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • meine Krankenkasse

2019-12-16

Die Bettwäsche ist trocken und wird wieder ordentlich in den Wäscheschrank geräumt.

Gestern hatte ich per eMail beim Hausarzt ein Rezept bestellt. Das wird heute abgeholt und danach geht’s zum Drogendealer – den Nachschub besorgen.

Dann geht’s zum Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot holen und danach gibt es im Bistro des Supermarkts leckere Erbsensuppe mit Bockwurst. So gestärkt tut der anschließende Mittagsschlaf doppelt gut.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • mein Lieblingsbäcker
  • Mittagsschlaf

2019-10-16

Die gestern angefangene Arbeit geht weiter. Heute habe ich alten Rechner samt Peripherie abgebaut und als Rumpf-Anlage provisorisch wieder aufgebaut.

Bei dieser Gelegenheit wurde der Schreibtisch (auch hinter und unter dem Schreibtisch) gründlich gereinigt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Erbsensuppe