Menu Close

Schlagwort: Frühjahrsputz

2020-04-21

Der Frühjahrsputz im Bad neigt sich dem Ende zu. Der Spiegelschrank und das Regal sind jetzt auch wieder innen und außen blitzeblank. Alle Abflusssiebe sind gereinigt. Jetzt müssen nur noch alle Fenster geputzt werden. Das mache ich nicht so gerne.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass der Frühjahrsputz so gut wie fertig ist

2020-04-20

Heute war Großkampftag im Badezimmer, den letzten Ort der Aktion „Frühjahrsputz“. Alle Fliesen sind abgewaschen, WC und Waschbecken blinken und andere Duschvorhänge zieren den Duschbereich. Das Flusensieb der Waschmaschine ist auch wieder sauber. Morgen geht’s weiter.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Frühjahrsputz ist auch Gymnastik

2020-04-17

Und der Frühjahrsputz im Schlafzimmer geht weiter. Heute werden die Schränke und Kommoden von außen und von innen grundgereinigt. Als Letztes ist dann beim Frühjahrsputz noch das Badezimmer dran (und Fenster putzen).

Nachmittags habe ich den Balkon aufgeräumt und gefegt. Jetzt stehen Stühle, Tisch und Ahornbäume wieder auf ihren angestammten Platz und der Insektenschutzvorhang an der Balkontüre ist auch montiert.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • meine Ahornbäumchen auf dem Balkon

2020-04-16

Nach einer längeren Erholungspause geht es weiter mit dem Frühjahrsputz, Betten frisch beziehen, staubsaugen und die Bettwäsche waschen. Heute ist das Wetter ideal zum Wäsche trocknen. Den Nachmittag habe ich bei sonnigen 23°C auf dem Balkon verbracht.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Balkon

2020-04-09

Heute wird es wieder sonnig (21°C) und das ist eine gute Gelegenheit, eine Maschine Wäsche zu waschen. Während die Waschmaschine beschäftigt ist, mache ich in der Diele den Frühjahrsputz und bringe den Müll zum Container.

Die Bratkartoffeln mit Krakauer und Tomatensalat haben sehr gut gemundet. Nach dem Mittagsschlaf ist die Wäsche auch schon trocken.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sonne, Balkon und Muße

2020-04-08

Heute habe ich den Rest vom Frühjahrputz im Wohnzimmer erledigt. Der Schreibtisch, der TV-Schrank, der Esszimmertisch und der Couchtisch bekamen eine Grundreinigung. Zum Mittagsessen (die Reste von gestern – Bratkartoffeln, Spiegelei und Gurkensalat mit Sylter Dressing) habe ich dann Feierabend und einen kleinen Mittagsschlaf gemacht. Draußen sind es sonnige 24°C auf dem Balkon und das habe ich sehr genossen.

Vorigen Monat habe ich mich zuletzt rasiert. Das ist jetzt 3 Wochen her und ich habe beschlossen, dass während der Corona-Pandemie mein Bartwuchs munter sprießen darf. Nur etwaige Korrekturen mit der Barschneidemaschine lasse ich zu.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Ersatz-Haarschneidemaschine

2020-04-02

Der letzte Woche begonnene Frühjahrsputz geht weiter mit der Innen- und Außen-Grundreinigung der Esszimmervitrine incl. des Inhalts. Deshalb gibt es zum Mittagessen nur eine Kleinigkeit – Speckpfannekuchen mit Rohkostsalat aus Möhren und Kohlrabi.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Frühjahrsputz

2020-03-28 + 2020-03-29

Am Wochenende habe ich ein wenig Hausarbeit verrichtet – Küche und Bad durchgewischt, WC und Waschbecken geputzt und Geschirr gespült.

Entgegen dem Trend habe ich am Sonntag lediglich die Uhren und nicht die Zeit umgestellt. Das Wetter hat sich stark verändert. Jetzt sind es nur noch 4°C und es regnet. Deswegen geht es morgen weiter mit dem Frühjahrsputz in der Kemenate.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass ich keine Langeweile kenne