SchlagwortLeergut

2020-05-25

Diese Woche muss der Wasservorrat im Keller aufgefüllt werden. Darum habe ich heute Morgen schon mal das Leergut in den Kofferraum gepackt. Den Rest Pflanzerde und Rindenmulch von der Ahornumpflanzaktion letzte Woche habe ich bei der Gelegenheit auch wieder im Keller deponiert.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • es wird langsam wieder wärmer und sonniger

2020-05-02 + 2020-05-03

Nach langer langer Zeit habe ich mal wieder gebügelt. Der Berg Bügelwäsche war auf sagenhafte 2 Hemden und 1 T-Shirt angewachsen. Das Leergut für den nächsten Mineralwasser-Einkauf ist schon im Kofferraum des Autos.

Das Wochenendwetter ist durchwachsen, viele Wolken und  etwas Sonne bei 16 bis 17°C – kein Draußen-Wetter. Da habe ich ein Wenig im Netz aufgeräumt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der leere Korb Bügelwäsche

2020-03-09

Die Wasserkästen im Keller sind leer und so habe ich das Leergut gegen neue gefüllte Wasserkästen im Getränkemarkt ausgetauscht.

Bei der Aufräumaktion im Keller habe ich dann die Sachen, die im Recyclinghof entsorgt werden sollen, zusammengestellt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die riesengroße Dusche

2019-04-15

Der Wasservorrat im Keller geht zur Neige, deshalb habe ich gestern das Leergut in den Kofferraum gepackt und heute 4 neue Kästen Wasser im Getränkemarkt meines geringsten Misstrauens gekauft.

Ein Hoch auf die Ingenieurskunst: Je weniger Platz auf den Straßen ist, desto größer werden die Autos. Und jetzt soll das Antriebskonzept geändert werden – eine über 100 Jahre alte Technik (Verbrennungsmotor) wird durch eine über 150 Jahre alte Technik (Elektromotor) ersetzt. Oder ist es einfach nur so, das Kauf- und Marketing-Leute heutzutage das Sagen haben?