Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

SchlagwortMEZ

2019-10-30

Durch die neue Hauptbeschäftigung des Inbetriebnehmens des neuen Rechners habe ich heute keine Lust zum Mittagessen kochen. In der kleinen Pommesbude im Gewerbegebiet des Heimatkaffs gibt es wochentags immer einen anderen Mittagstisch. Da habe ich heute Frikadelle mit Salzkartoffeln und Kohlrabi gegessen. Ich muss sagen, es war sehr lecker. Die Uhr im Auto habe ich mittlerweile auch auf die aktuelle Zeit (MEZ) umgestellt. Das ist die eine von zwei Uhren, die sich nicht über Funk von alleine umstellt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Pommesbude

2019-10-28

Es ist morgens, nach der Umstellung auf Normalzeit gestern, ist es wieder früher hell. Da wache ich morgens auch etwas früher auf, denn die Helligkeit und die Lust auf Frühstück treiben mich aus dem Bett. Normalzeit fühlt sich für mich normaler als Sommerzeit an.

Draußen sind es herbstliche 11°C und ich mache mich auf dem Weg zum Arzt, um eine per eMail bestellte Überweisung abzuholen. Der Spaziergang tut richtig gut.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • das schöne Herbstwetter