Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

SchlagwortOppa Ömmes

2019-06-15

Erst Geschirr spülen und dann mit der alljährlichen lästigen Steuererklärung anfangen, der Tag beginnt nicht so prickelnd. Mittags muss es dann auch mit dem Mittagsessen schnell gehen. Es gibt Fastfood á la Oppa Ömmes – Bratkartoffeln, Spiegelei und Eisbergsalat mit Sylter Dressing.

Die T-Shirts, die ich mir vor kurzem beim »Alte-Männer-Herrenausstatter« meines geringsten Misstrauens gekauft habe, färben wie der Teufel. Heute habe ich die letzten dieser Shirts zum ersten Mal (nachdem sie 24 Stunden einweichen durften) von Hand gewaschen.

2019-06-08

Da das Wetter nicht so berauschend ist (18°C und überwiegend bewölkt) , wird heute gebastelt. Aus wohlschmeckenden Kartoffeln, reichlich Zwiebeln, scharfen Gewürzgurken, würziger Mayonnaise, freilaufenden Eiern und saftiger Fleischwurst zaubere ich einen Kartoffelsalat á la Oppa Ömmes. Dazu gibt es dann Würstchen Wiener*innen Art.