Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

SchlagwortPrinzessin

2019-11-04

Bevor das Tricycle-Pedelec zur ersten (kostenlosen) Inspektion zum besten Fahrradhändler im Heimatkaff fährt, habe ich das Dreirad gründlich vom Staub befreit. Bei den bisher gefahrenen 181 km über Stock und Stein ist das Teil ganz schön dreckig geworden. Jetzt blinkt es wieder, so dass sich der Zweiradmechaniker bei der Inspektion nicht schmutzig macht.

Dieses Blogs habe ich ein wenig im Aufbau überarbeitet und das Blog um Biografie-Beiträge erweitert.  Jetzt sind auch die einzelnen Kategorien als Kapitel abrufbar.

Nachmittags wartete das Geschirr der letzten Woche auf mich. Ich habe mich erbarmt und jetzt ist das Geschirr gespült und abgetrocknet wieder im Küchenschrank.

Heute wird die Prinzessin schon 6 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch. Daran merke ich, dass ich auch ständig älter werde.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass das Geschirr gespült ist

2019-08-13

Heute Morgen war ich schon ziemlich früh Richtung HNO-Arzt, um die Gehörgänge frei spülen zu lassen. Natürlich kommt just in dieser Zeit der Paketbote, der zwei Tage später angekündigt war. Jetzt muss ich in den nächsten Tagen das Paket im Paketshop abholen.

Der 13. August ist auch so ein besonderer Tag für mich, 1961 sind meine Eltern mit mir von Moers nach Krefeld gezogen, 1972 bezog ich (mit der Mutter meiner Kinder) die allererste Wohnung in Rheinberg, 1982 war ein Wohnungswechsel innerhalb Rheinbergs und 2019 kann die Prinzessin Fahrrad fahren.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • freie Gehörgänge