Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

SchlagwortRamadan

2019-05-06

Der Balkon soll grüner werden. Wenn die vorgezogenen Eisheiligen vorbei sind, werde ich meinen Ahornbäumchen einen Frühjahrsschnitt angedeihen lassen. Und damit die beiden Pflanzen nicht so alleine sind habe ich heute Morgen einen dritten Ahorn nebst Pflanzgefäß und Zubehör im Gartencenter des Heimatkaffs erworben.

Heute beginnt der Ramadan, das heißt für die türkischen Nachbarn 30 Tage lang bis zum 5. Juni zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang weder essen noch trinken.

Gegen Mittag geht’s zum Hausarzt meines geringsten Misstrauens um ein Rezept abzuholen, das ich per E-Mail bestellt habe. Danach geht’s zum Drogendealer – Nachschub besorgen. Und weil die Wartezeit sowohl beim Arzt als auch beim Drogendealer etwas länger war, gönne ich mir zum Mittagessen einen leckeren Hamburger.