Tagebuch — OLLEROSEL.WTF

SchlagwortUmzug

2019-04-19 – Karfreitag

Vor genau zwei Jahren fand der Umzug von der 1er-WG 1.0 in die 1er-WG 2.0 statt. Da hatte ich in der neuen Kemenate das Schlafzimmer fertig renoviert, das Wohnzimmer war halb fertig und die Diele war noch völlig unrenoviert. Der Umzugstermin war jedoch schon länger im Voraus geplant und festgelegt. Die Möbelpacker hatten ihre Arbeit in nicht mal 4 Stunden erledigt.

Heute hatten wir in der neuen Saison den ersten Spargel – mit Schinken, Salzkartoffeln und zerlassener Butter – ein Gedicht.

2001-03 – Organisatorisches

Nach einer Trennung und Umzug in eine andere Stadt müssen einige Dinge erledigt werden. Da müssen viele Briefe wg. des Wohnungswechsels geschrieben und verschickt werden, ein neues Bankkonto muss eröffnet werden, man muss sich beim Einwohnermeldeamt ummelden, das Auto muss umgemeldet und die Steuerkarte muss geändert werden und der Ehegatten- und Kindes-Unterhalt müssen geregelt werden.