SchlagwortZahnarzt

2020-01-16

Die Liebste hat mich heute Morgen schon ganz früh zu einem Kontrolltermin beim Augenarzt gefahren. Ich durfte nicht selber fahren, weil bei der Untersuchung die Pupillen durch Tropfen erweitert wurden.

Danach haben wir uns beim Lieblingsbäcker Brötchen für das zweite Frühstück geholt und ich habe beim Optiker mein Brillenspray auffüllen lassen.

Beim Nachmittags-Spaziergang (bei sonnigen 11°C) bin ich noch beim Friseur in der Nachbarschaft vorbei, um einen Termin für nächste Woche zu vereinbaren.

Wieder zuhause angekommen lag die Zahnarztrechnung im Briefkasten und wartete auf Begleichung.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • das frühlingshafte sonnige Wetter
  • Knospen an den Ahörnern

2019-12-18

Morgens bin ich schon ganz früh – es war noch dunkel – unterwegs. Der Zahnarzt hat die Fäden gezogen. Der nächste Zahnarzttermin ist dann erst im nächsten Jahr. Auf dem Rückweg habe ich mir noch 2 Brötchen für’s Mittagsessen beim Bäcker geholt.

Später bin ich dann zum Getränkeshop ein paar Kästen Wasser und nebenan im Supermarkt den Festtagsbraten samt Zubehör holen.

Zuhause wurde dann erst das Wurzelgemüse geschnibbelt und dann der Rinderbraten geschmort. Dann habe ich alles portionsweise für Weihnachten eingefroren. Das Schreckliche daran ist nur das viele Geschirr, das anschließend gespült werden muss.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass der Weihnachtsbraten vorbereitet ist

2019-12-12

Heute war ein denkwürdiger Tag. Mein letzter Zahn hat sich von mir verabschiedet. Jetzt darf ich drei Tage lang nur Weiches und nichts Heißes essen. Das gestampfte lauwarme Kartoffeln-/Kohlrabi-Gemenge war heute der Anfang der erzwungenen Diät.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • mein verständnisvoller Zahnarzt

2019-12-09

Heute Nacht habe ich, wegen des bevorstehenden Zahnarztbesuchs, unruhig geschlafen.

Mitten in der Rushhour, noch im Dunkeln, bin ich zum Zahnarzt gefahren. Er kann den Zahn, nach Absetzten des Blutverdünners, selbst ziehen. Also anschließend direkt beim Hausarzt klären, wie lange vorher der Blutverdünner abgesetzt werden muss. Nachdem das auch geklärt ist, werde ich dann Donnerstag den Zahn ziehen lassen.

Zuhause habe ich den fehlenden Schlaf nachgeholt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass ich erst im nächsten Jahr in die Zahnklinik muss