Menu Close

2021-01-15

Heute bin ich faul. Die restliche Hausarbeit verschiebe ich ins Wochenende. Die Bratkartoffeln mit Rührei und Krautsalat zum Mittagessen waren sehr lecker.

2021-01-14

Heute ist Hausarbeit angesagt. Zuerst zeige ich dem Staubsauger die ganze Kemenate und danach bringe ich den Müll und das Altpapier in die Abfallbehälter vor dem Haus. Anschließend wird auch noch die Vorratsschublade in der Küche mit Mineralwasser aus dem Keller aufgefüllt.

Zum Mittagessen hatte ich mir einen Kartoffel/Kohlrabi-Puffer aufgewärmt. Dazu gab es Bio-Bratwurst. Mit dem Mittagsschlaf, dem Nachmittagskaffee und dem Fernsehabend ging der Tag dann allmählich zu Ende.

2021-01-13

Am Vormittag, als ich zum Wocheneinkauf wollte, musste ich erst die zugefrorenen Scheiben am Auto freikratzen. Erst dann konnte ich beim Discounter und im Supermarkt einkaufen. Dabei habe ich auch noch den Lottoschein abgeben. Ich hatte sage und schreibe 5 (in Worten: Fünf) Euro gewonnen.

Zum Nachmittagskaffee nach dem täglichen Mittagsschlaf habe ich mir eine zimtige Winterwecke gegönnt. Anschließend habe ich noch das Geschirr gespült. Es hat sich gelohnt.

2021-01-12

Wenn ich Eintopf koche, dann immer einen ganz großen Topf voll – heute Möhren durcheinander mit Kasseler und Mettwürstchen. Eine Portion wird sofort gegessen, eine Portion ist für morgen und der Rest wird portionsweise eingefroren.

2021-01-11

Die zweite Woche des Jahres beginnt geruhsam. Alle Dateien und Datenbanken auf meinem Webspace sind nun gesichert. Mittags gab es Aufgewärmtes von gestern – Kartoffelpuffer, Spitzkohl und Mettwürstchen.

2021-01-09 + 2021-01-10

Nach dem Frühstück am Samstag habe ich eine Maschine Wäsche angestellt. Die erledigt fleißig ihre Arbeit, während ich auf den Fensterputzer warte. Jetzt ist der Wäschekorb wieder leer und alle Fenster sind geputzt – Zeit für einen leckeren Speckpfannekuchen zum Mittagessen. Bei soviel Hausarbeit ist der Mittagsschlaf dann doppelt erfrischend und der Nachmittagskaffee schmeckt besonders gut.

Sonntag gab es Stampfkartoffeln, Spitzkohl und Mettwürstchen – ein Gericht für zwei Tage, sodass ich morgen das Mittagessen nur aufwärmen brauche. Das Geschirr ist auch schon gespült und die getrocknete Wäsche ist wieder im Schrank verstaut.

2021-01-08

Die Liebste hat heute Geburtstag. Da habe ich sie morgens mit einer selbstgebastelten Geburtstagskarte (per eMail) und einem Ständchen (per Fernsprechapparat) überrascht.

Der Tag war von Hausarbeit geprägt. So war ich den halben Tag mit Bad putzen, Staub wischen und Müll entsorgen beschäftigt.

2021-01-07

Vormittags war ich schon ganz früh im örtlichen Supermarkt zum Wocheneinkauf. Dort herrschte eine angenehme Leere – sowohl auf dem Parkplatz, als auch im Laden. Außerdem habe ich die trockene Wäsche abgenommen und in den Schrank eingeräumt. Am Wochenende ist dann die nächste Maschine Wäsche dran.

Zum Mittagessen gab es den Rest Kartoffelsalat mit Würstchen von gestern. Morgen hat die Liebste Geburtstag, da habe ich noch schnell eine Geburtstagskarte gebastelt.