Menu Close

2020-08-04

Bevor es zur zweiten Wochenhälfte wieder affenheiß wird, fange ich heute schon mal mit der Hausarbeit an und führe den fleißigen Staubsauger durch die ganze Kemenate. Die Ahorn-Bäumchen auf dem Balkon bekommen neues Wasser und der Müll wird in die entsprechenden Container entsorgt.

Während ich auf den immer freundlichen DHL-Mann warte, bügle ich noch die gewaschenen Hemden und T-Shirts.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der leere Korb Bügelwäsche
Posted in Tagebuch