Menu Close

2020-07-29

Das Wetter ist heute ideal zum Wäsche trocknen. Also habe ich morgens eine Maschine 60°-Wäsche gewaschen und auf dem Balkon aufgehangen. Zu Mittag gab es einen leckeren Pfannekuchen mit Gurkensalat und Sylter Dressing.

Auf den immer freundlichen DHL-Mann, der mir meine neue Fotobearbeitungssoftware liefert, musste ich bis zum Nachmittag warten. Jetzt habe ich die aktuelle Version und muss mich erst noch an die anders gestaltete Benutzeroberfläche gewöhnen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Photoshop

2020-07-28

Irgendwie ist heute ein kaputter Tag. Mittags habe ich den Rest Kartoffelsalat mit Schlawiener gegessen und anschließend das Geschirr gespült. Ansonsten war nur das Studium des Feedreaders angesagt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass ich keine Langeweile kenne

2020-07-27

Die Liebste ist nach dem Frühstück wieder in die Ferienwohnung gefahren und ich habe den Wochenanfang beschaulich mit schönen Gedanken vom vergangenen Wochenende begonnen.

Wofür ich heute dankbar bin:

Rentnerdasein

2020-07-25 + 2020-07-26

Ein langes Wochenende mit der Liebsten in der Stadtwohnung, sommerliches Balkonwetter und leckeres Festtags-Essen – was will man mehr.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Leben trotz Corona

2020-07-24

Nach fast 5 Monaten habe ich heute zum ersten Mal wieder die Liebste umarmt und geherzt. Corona hatte uns so lange getrennt. Und heute ist auch noch mein eigener Geburtstag. Also ist heute ein ganz besonderer Tag.

Zum Festmahl gab es Paprika-Rindergulasch mit Salzkartoffeln und zum Nachtisch Vanilleeis mit Kirschgrütze.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die Liebste

2020-07-23

Morgen habe ich Geburtstag und die Liebste kommt. Deshalb heute noch den Rest Hausarbeit erledigen – das Bad putzen, den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und auf Morgen freuen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • den morgigen 71. Geburtstag

2020-07-22

Heute habe ich einen ruhigen Tag verbracht. Das Wetter ist mit 24°C heiter bis wolkig und lädt ein, den Nachmittag auf dem Balkon zu verbringen. Doch vorher ist noch der Wocheneinkauf fällig. Zum Mittagessen gab es etwas Schnelles – die von gestern übrig gebliebene Linsensuppe mit Brötchen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Balkonwetter

2020-07-21

Das Warten auf den immer freundlichen DHL-Mann verkürze ich mir mit dem Staubwischen in der ganzen Kemenate. Und am späten Nachmittag war es dann endlich soweit, der Paketbote hat mir mein selbst geschenktes Geburtstagsgeschenk gebracht. Jetzt bin ich fototechnisch wieder auf dem aktuellen Stand.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die saubere Kemenate