Menu Close

Schlagwort: Affenhitze

2020-08-05

Ab heute wird es für mindestens 8 Tage über 30°C (bis zu 36°C) heiß. Da heißt es für meinen Kreislauf, mich in der kühleren Kemenate zu verkriechen. Deswegen wird es hier in den nächsten Tage wahrscheinlich nicht zu berichten geben.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die kühle Kemenate

2020-07-31

Heute ist Ultimo und die überschaubare Rentenerhöhung wird ausgezahlt. Da kommt Freude auf, aber nur 3,45% Freude. Die Sommertemperaturen steigen dagegen um das 10-fache – es ist heute Nachmittag 34,5°C im Schatten. Deshalb haben die Verantwortlichen auch den heutigen Reha-Sport abgesagt und ich habe mich erfolgreich vor der Hitze in der kühleren Kemenate versteckt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Rentenerhöhung

2020-07-03

Nachdem ich letzte Woche den Reha-Sport wegen der Affenhitze und Kreislaufproblemen abgesagt habe, bin ich heute endlich wieder sportlich unterwegs und darf mich über einen neuen Muskelkater freuen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Muskelkater

2020-06-26

Wegen der Affenhitze habe ich heute den Reha-Sport abgesagt. Mein Kreislauf verträgt solch große Hitze nicht und ich möchte nicht beim Sport umkippen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass ich nicht arbeiten muss

2020-06-25

Beim Wocheneinkauf heute Morgen habe ich mir aus dem Bistro des Supermarkts Rinderroulade mit Kartoffelpüree und Bohnen zum Mittagessen mitgebracht. So brauchte ich bei der Hitze (32°C) nicht kochen. In der Kemenate war es mit 26°C angenehm kühl gegenüber der Außentemperatur.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die „kühlen“ 26°C in der Kemenate

2020-06-24

30°C und Sonne pur – da habe ich mich den ganzen Tag erfolgreich vor der Hitze versteckt, viel Wasser getrunken und auf meiner Internet-Spielwiese www.seite.xyz ein wenig gebastelt.

Heute ist Johannistag, also das Ende der Spargelzeit. Die Saison habe ich wegen Corona nur einmal Spargel gegessen. Alleine kochen und essen ist halt nicht so schön.

Das heiße Wetter mit Temperaturen über 30°C soll sich noch ein paar Tage halten. Erst am Wochenende wird es dann etwas angenehmer und es soll auch ein wenig Regen geben.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • HTML

2019-08-31

Während ich Küchendienst hatte (Mittagsessen kochen, Geschirr spülen usw.) hat die Liebste hat alle Fenster und den Balkon geputzt. Nachmittags haben wir uns beide vor der Affenhitze (32°C) in die Kemenate verkrochen. Erst nach dem Abendbrot konnten wir den Feierabend auf den Balkon genießen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die Liebste

2019-08-29

Hurra, das Thermometer klettert heute nur bis 25°C und mein – von der Hitze der letzten Tage – drangsalierter Körper kann sich ein wenig erholen.

Heute habe ich den Wocheneinkauf erledigt und dabei aus dem Bistro des Supermarkts mir noch ein Mittagsmenü – Rindergulasch mit Nudeln, Gurkensalat und Dessert – mitgenommen. War lecker. Danach habe ich die kühlere Luft von nur 25°C ausgiebig auf dem Balkon genossen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass die Affenhitze erstmal vorbei ist