Menu Close

Schlagwort: Feedreader

2019-06-21 – Sommeranfang

Der grandiose Start zum Sommeranfang – jeden Tag etwas wärmer: 21°C, 24°C, 29°C, 33°C, 36°C und dann geht’s langsam wieder runter. Aber ich bin gewappnet, denn ich habe meinen zur Neige gegangenen Wasservorrat im Keller mit 4 Kästen Wasser aus dem Getränkemarkt meines geringsten Misstrauens aufgefüllt.

Jetzt noch flugs das Bad putzen und den Balkon fegen, dann kann das sommerliche Wochenende mit der Liebsten kommen.

Der Reha-Sport fällt aus, weil die Turnhalle durch einen beweglichen Ferientag am Brückentag geschlossen ist. Der Muskelkater darf dadurch eine Woche pausieren.

Beim täglichen Feedreader-Studium musste ich lesen, dass gestern ein früherer Weggefährte nach einer schweren Krankheit von uns gegangen ist. Das Erschreckende daran ist, er war zwei Jahrzehnte jünger als ich.

2019-06-12

Um 5°° Uhr in der Früh beschlich mich eine unbändige senile Bettflucht und ich habe an der neuen Startseite meiner privaten Homepage gebastelt.

Bei 18°C und Nieselregen hat das heutige Studium meines Feedreaders etwas länger gedauert und ich bin über das Thema: »Wir befinden uns im Zeitalter des Überwachungskapitalismus« gestolpert. Unter dem Deckmäntelchen Personalisierung und Bequemlichkeit wird unsere Privatsphäre immer mehr abgeschafft, um Überwachungserträge im globalen Wettbewerb zu erzielen.

2019-05-09

Heute habe ich einen ruhigen Tag genossen. Mittags brauchte ich nicht kochen, da ich beim Einkauf im Supermarkt an der »heißen Theke« gegessen habe. Es gab Schweinegeschnetzeltes, Broccoli/Spargel und Spätzle.

Beim Studium meines Feedreaders habe ich im Postillon gelesen: »Hühner aus Freilandhaltung geben deutlich mehr Milch«.