Menu Close

Schlagwort: Bad

2021-05-07

Es ist regnerisch. Zuhausewetter. Vormittags habe ich das Bad geputzt und nachmittags meinen wöchentlichen Home-Sport gemacht. Da hat sich dann auch ganz zögerlich die Sonne zwischen den Wolken gezeigt. Was so ein bisschen Sport doch ausmacht.

2021-04-26

So, erledigt, was ich gestern nicht geschafft habe, Küche und Bad Boden gewischt und Geschirr gespült.

2021-04-24 + 2021-04-25

Samstag habe ich das Bad geputzt und Sonntag war nur chillen angesagt. Das Nesthäkchen hat die erste Corona-Impfung erhalten.

2021-04-14

Beim Frühjahrsputz des Bades im letzten Monat hatte ich den Spiegelschrank noch nicht ausgewaschen. Das habe ich heute Vormittag nachgeholt. Vor dem wohlverdienten Mittagsschlaf habe ich den Rest Kartoffelsalat von gestern zusammen mit einem Mettwürstchen vertilgt. Nach dem wohlverdienten Mittagsschlaf ging es dann an‘s Geschirr spülen. Übrigens – heute ist mein 49-jähriger Hochzeitstag.

2021-03-05

Meine Freitage laufen meist wie folgt ab: vormittags Bad putzen – nachmittags Home-Sport und dazwischen ein gepflegter Mittagsschlaf, so auch heute.

2021-02-27 + 2021-02-28

Am Wochenende stand noch ein Rest an Hausarbeit an und ich habe das Bad geputzt. Zurzeit bin ich ja auf dem Bio-Fleisch-Trip und so habe ich die Gehacktessoße aus Bio-Rindfleisch (Haltungsform 4) gezaubert. Dazu gab es Salzkartoffeln und Rote Beete. Das war sehr lecker. Einen Teil der Gehacktessoße habe ich noch eingefroren.

Der Spaziergang durch die Siedlung bei 10 °C, aber sonnigem Wetter, hat mir sehr gutgetan. So langsam kann man wieder Vitamin D tanken.

2021-02-12

Freitag ist Home-Sport Tag. Doch vorher habe ich noch das Badezimmer sauber gemacht, zu Mittag gegessen (Kartoffeln, Rahmspinat, Friko) und einen gepflegten Mittagsschlaf gehalten.

2021-02-02

Heute habe ich mich mal wieder rasiert und mit der Haarschneidemaschine mir selbst eine 0,8 mm Kurzhaarfrisur verpasst. Anschließend habe ich der Duschkabine eine Grundreinigung gegönnt und den Boden im Bad und in der Küche durchgewischt.

Mittags gab es Salzkartoffeln mit Spitzkohl und Bratwurst. Nach so viel Hausarbeit und gefülltem Magen musste ich erst einmal einen Mittagsschlaf halten. Als ich nachmittags in die Hardware-Mailbox sah, lag der Brief mit den Berechtigungsscheinen der Bundesregierung für die subventionierten FFP2-Masken darin.