Menu Close

Schlagwort: Fernseher

2021-03-20 + 2021-03-21

Samstag ist Frühlingsanfang. Da passt es, dass meine Hilfe im Haushalt alle Fenster putzt. Es scheint, als ob es in der Kemenate direkt heller geworden ist. Da erhellt der Sonnenschein noch mehr mein Gemüt. Nach langer Zeit habe ich mir dann im Drive In zwei leckere Burger zum Mittagessen gegönnt.

Sonntag habe ich dann den Frühjahrsputz im Büro erledigt und eine LED-Lichtleiste hinter dem Fernseher montiert.

2021-01-14

Heute ist Hausarbeit angesagt. Zuerst zeige ich dem Staubsauger die ganze Kemenate und danach bringe ich den Müll und das Altpapier in die Abfallbehälter vor dem Haus. Anschließend wird auch noch die Vorratsschublade in der Küche mit Mineralwasser aus dem Keller aufgefüllt.

Zum Mittagessen hatte ich mir einen Kartoffel/Kohlrabi-Puffer aufgewärmt. Dazu gab es Bio-Bratwurst. Mit dem Mittagsschlaf, dem Nachmittagskaffee und dem Fernsehabend ging der Tag dann allmählich zu Ende.

2020-05-23 + 2020-05-24

Samstag war es dann soweit – zuerst in den örtlichen Baumarkt Schrauben und Dübel holen und dann endlich den neuen Fernseher und die neue Soundbar an die Wohnzimmerwand montieren. Hat alles gut geklappt, nur mit der Kabelführung war’s etwas friemelig.

An diesem Sonntag vor genau 19 Jahren war Christi Himmelfahrt und seit dem bin ich Rheinhauser. Ende Januar 2001 hatte ich mich von meiner Ehefrau getrennt und wohnte im größten Dorf Deutschlands. Die damals begonnene Beziehung war dann Vattertach 2001 ganz plötzlich vorbei und ich musste für 8 Tage im Hotel wohnen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass der Fernseher jetzt an der Wand hängt
  • die heutige Kemenate

2020-04-25 + 2020-04-26

Den neuen Fernseher, den ich Mitte der Woche beim Elektrofritzen im Heimatkaff gekauft habe, ist heute ausgeliefert worden. Da war das Wochenende mit Einstellen, Ausprobieren und Testen reichlich ausgefüllt.

Zwischendurch habe ich aber immer wieder das sonnige Wetter auf dem Balkon genossen. Meinen Ahornbäumchen habe ich auch gegossen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der neue Fernseher