Menu Close

Schlagwort: Gesichtsmaske

2020-04-23

Heute habe ich meinen Wocheneinkauf im Supermarkt des Heimatkaffs erledigt und dabei auch meine leeren Gläser im Altglas-Container entsorgt. Die meisten Leute waren mit Alltagsmasken unterwegs, obwohl das Tragen dieser Masken erst ab nächster Woche beim Einkauf Pflicht ist.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass meine professionell genähte Alltagsmaske mittlerweile geliefert wurde

2020-04-01

Jetzt habe ich 2 professionell genähte Gesichtsmasken in einer Maßhemdenschneiderei im Heimatkaff per Vorkasse bestellt. Die soll in einer Woche per Post geliefert werden. Jetzt bin ich mal gespannt, ob das klappt oder ob meine Vorkasse in den Wind gesetzt sind.

Doch vorher habe ich noch eine Maschine Wäsche gewaschen, zu Mittag gegessen, Mittagsschlaf gehalten und das Geschirr gespült.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • das kalte aber sonnige Wetter
  • der große Balkon

2020-03-30

Die kalte Jahreszeit ist noch nicht vorbei. Heute Morgen waren es minus 3°C draußen.

Mittlerweile empfehlen manche Virologen in der jetzigen Corona-Pandemie, dass man in der Öffentlichkeit (besonders in geschlossenen Räumen wie Supermärkte etc.) Atemschutzmasken tragen soll. Es besteht allerdings das Problem, dass keine derartigen Masken mehr erhältlich sind. Selbst Krankenhäuser und Ärzte haben Schwierigkeiten Schutzmaterial zu bekommen. Damit ich nächste Woche mit einem etwas beruhigterem Gefühl einkaufen gehen kann, habe ich mir heute eine Atemschutzmaske von Hand genäht.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • meine neuer Behelfs-Mund-Nasen-Schutz