Menu Close

Schlagwort: Heizung

2021-02-08

Heute war Telefontag. Alle Arzt- und sonstigen Termine für die kommenden zwei Wochen sind abgesagt, verschoben oder umorganisiert. Dann wird das mit dem Schnee und Dauerfrost wohl beendet sein und ich kann mich wieder gefahrlos auf die Straße wagen. Mein Auto ist auch ganz zugeschneit und auf dem überdachten Balkon sind Schneeverwehungen. Gut, dass meine Vorratskammer gut mit Lebensmitteln gefüllt und die Kemenate muckelig geheizt ist.

2020-01-05

Es ist Sonntag. Draußen regnet es. Drinnen ist es warm. Ruhetag.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • meine gemütliche Kemenate

2019-11-14

Schon ganz in der Frühe bin ich zum Discounter und Supermarkt den Wocheneinkauf tätigen. Dabei ist es immer eine gute Gelegenheit, das Altglas auch zu entsorgen.

Die Ablesefirma, die sich am Nachmittag angemeldet hatte, kam schon zwei Stunden früher als angekündigt. Sie hat die Sender der Heizungs- und Wasserzähler neu programmiert, weil sich der Abrechnungszeitraum ändert. Danach habe ich meinen Mittagschlaf gehalten und dann erst zu Mittag gegessen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Mittagsschlaf

2019-10-19

Es ist mal wieder das typische niederrheinische Herbstschmuddelwetter – 12°C und Nieselregen. Grund genug, es sich in der Kemenate gemütlich zu machen. Trotz dieser fiesen Außentemperaturen brauche ich immer noch nicht die Heizung anzustellen. Es sind angenehme 23°C in der Kemenate.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die gut isolierte Kemenate