Menu Close

Schlagwort: Lieblingsbrot

2021-02-15

Das Auto ja jetzt so schön schneebefreit, da bin ich heute morgens erst einmal zum Lieblingsbäcker gefahren, um mein Lieblingsbrot und Brötchen zu holen. Die gab es zum Mittagessen. Für den Nachmittagskaffee habe ich mir noch zwei Berliner mitgebracht, passend zum heutigen Rosenmontag.

Weil ich gestern so shayce drauf war, habe ich erst heute das Geschirr vom Wochenende weggespült. Jetzt bin ich froh, dass die Küche wieder ordentlich aussieht.

2021-01-20

Der Wecker schellte am Morgen schon um 6:30 Uhr, denn es stand ein Kontrolltermin beim Facharzt auf der To-do-Liste. Gottseidank ist alles im grünen Bereich. Danach war ich bei meinem Lieblingsbäcker und habe mein Lieblingsbrot und Brötchen geholt. Während zu Hause eine Maschine Wäsche lief, habe ich die leckeren Brötchen als Mittagessen verspeist. Morgen ist der Wochen- und Getränkeeinkauf dran und das Leergut dafür habe ich schon mal in den Kofferraum gepackt.

2020-08-07

Heute Vormittag habe ich einen (wegen Corona verschobenen) Termin bei meinem Augenarzt. Erfreulicherweise ist bei diesem Kontrolltermin alles OK. Auf dem Rückweg hole ich mir noch bei meinem Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot.
Wegen der Affenhitze gibt es zum Mittagessen etwas Leichtes, einen großen Salatteller mit Brötchen und eine Eiswaffel.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • keine Beanstandungen beim ärztlichen Kontrolltermin

2020-07-14

Bevor es nachmittags regnet, bin ich vorher noch zu meinem Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot holen und nebenan bei Albrecht habe ich bei meinem Einkauf satte 58 Cent an Mehrwertsteuer gespart. Jetzt muss ich mal überlegen, wo ich das Gesparte langfristig anlegen kann.

Wenn man einen überdachten Balkon hat, kann man auch bei Regen auf dem Balkon sitzen und den Nachmittagskaffee genießen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • ein überdachter Balkon

2020-06-18

Schon früh am Morgen bin ich zu meinem Lieblingsbäcker, um mein Lieblingsbrot einzukaufen. Mittags gab es Strammen Max und nachmittags habe ich eine Radtour durch‘s Heimatkaff gemacht.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • mein Lieblingsbrot

2020-05-26

Da die Sonne scheint, habe ich heute Morgen eine kleine Rundreise unternommen. Zunächst war ich bei der Post, dann zum Getränkemarkt Mineralwasser einkaufen und anschließend bei meinem Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot und ein Stück Kuchen für den Nachmittagskaffee holen.

Heute Nachmittag war ich rund 2 ½ Stunden mit dem Rad im Heimatkaff unterwegs und habe schöne Fotos aufgenommen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • mein Tricycle-Pedelec

2020-05-07

So wie fast jeden Donnerstag erledige ich heute meinen Wocheneinkauf. Beim Lieblingsbäcker hole ich mein Lieblingsbrot und den Rest hole ich im örtlichen Supermarkt. Dort habe ich mir auch – zum ersten Mal in diesem Jahr – ein Pfund Spargel mitgebracht.

Nachmittags habe ich auf dem sonnigen Balkon verbracht und meine wild wuchernden Ahornbäumchen gegossen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Balkon

2020-04-15

Heute morgen war ich beim Lieblingsbäcker und bei Albrecht Discount mein Lieblingsbrot, etwas frisches Gemüse und Obst einkaufen. Zum Mittagessen hatte ich die Reste von gestern, mit Eiern und Gurken aufgepimpten Fertig-Kartoffelsalat und dazu einen gemischten Salat aus Paprika, Radieschen, Tomaten und Sylter Dressing.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die Disziplin bei der Kontaktsperre der meisten Leute