Menu Close

Schlagwort: Müll

2020-08-04

Bevor es zur zweiten Wochenhälfte wieder affenheiß wird, fange ich heute schon mal mit der Hausarbeit an und führe den fleißigen Staubsauger durch die ganze Kemenate. Die Ahorn-Bäumchen auf dem Balkon bekommen neues Wasser und der Müll wird in die entsprechenden Container entsorgt.

Während ich auf den immer freundlichen DHL-Mann warte, bügle ich noch die gewaschenen Hemden und T-Shirts.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der leere Korb Bügelwäsche

2020-07-30

Bevor heute die Sonne den Schatten auf 27°C aufwärmt, bin ich zu Albrecht Discount und zum örtlichen Supermarkt gefahren, um den Wocheneinkauf zu erledigen.

Zu Hause brauchte ich dann nur noch den Müll und das Altpapier zu entsorgen sowie die getrocknete Wäsche abzunehmen und einzuräumen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sommer

2020-07-23

Morgen habe ich Geburtstag und die Liebste kommt. Deshalb heute noch den Rest Hausarbeit erledigen – das Bad putzen, den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und auf Morgen freuen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • den morgigen 71. Geburtstag

2020-07-16

Heute sind es kühle 16°C und immer wieder Regenschauer. Da habe ich nur kurz herausgeschaut und den Abfall zum Container gebracht. Ansonsten war nur chillen angesagt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • gemütliche Kemenate

2020-06-11 Fronleichnam

Heute vor genau 3 Jahren war für mich ein ganz denkwürdiger Tag. Seit dem Tag habe ich keine Zigarette mehr geraucht und keinen Tropfen Alkohol zu mir genommen.

Zum Mittagessen gab es Stampfkartoffeln und Paprika-/Radieschen-Salat. Nach dem Mittagsschlaf habe ich dann das Geschirr gespült und den Müll in den Container entsorgt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • 3 Jahre rauchfrei und ohne Alkohol

2020-04-30

Weil ich schon gestern einkaufen war, ist der Hausfrauentag heute dran – Bad putzen, Geschirr spülen und Müll entsorgen. Staubgewischt habe ich ja schon vor zwei Tagen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • nix

2020-04-09

Heute wird es wieder sonnig (21°C) und das ist eine gute Gelegenheit, eine Maschine Wäsche zu waschen. Während die Waschmaschine beschäftigt ist, mache ich in der Diele den Frühjahrsputz und bringe den Müll zum Container.

Die Bratkartoffeln mit Krakauer und Tomatensalat haben sehr gut gemundet. Nach dem Mittagsschlaf ist die Wäsche auch schon trocken.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sonne, Balkon und Muße

2020-02-28

Der Tag in Stichworten:

  1. Wocheneinkauf im Supermarkt,
  2. Müll, Altpapier und Altglas entsorgt,
  3. Bad geputzt und
  4. Reha-Sport.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Muskelkater