Menu Close

Schlagwort: Müll

2021-02-25

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Nach 6 Monaten habe ich das Auto getankt (das letzte Mal war im August vorigen Jahres). Mal sehen, wie lange die Tankfüllung diesmal reicht. Außerdem habe ich heute den Wocheneinkauf erledigt, den Müll entsorgt und die trockene Wäsche in den Schrank eingeräumt.

2021-02-18

Ab und an sollte man den Staubsaugerbeutel wechseln, dann klappt es auch mit dem Staubsaugen in der Kemenate. Gut, dass ich immer Ersatzbeutel als Vorrat habe. Der Rest Hausarbeit – Müll und Altpapier entsorgen, Wäsche abnehmen und einräumen – ist dann auch schnell erledigt.

Heute feiert der Mann des Nesthäkchens den 34. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch. Leider habe ich ihn noch nicht persönlich kennengelernt.

2021-01-14

Heute ist Hausarbeit angesagt. Zuerst zeige ich dem Staubsauger die ganze Kemenate und danach bringe ich den Müll und das Altpapier in die Abfallbehälter vor dem Haus. Anschließend wird auch noch die Vorratsschublade in der Küche mit Mineralwasser aus dem Keller aufgefüllt.

Zum Mittagessen hatte ich mir einen Kartoffel/Kohlrabi-Puffer aufgewärmt. Dazu gab es Bio-Bratwurst. Mit dem Mittagsschlaf, dem Nachmittagskaffee und dem Fernsehabend ging der Tag dann allmählich zu Ende.

2021-01-08

Die Liebste hat heute Geburtstag. Da habe ich sie morgens mit einer selbstgebastelten Geburtstagskarte (per eMail) und einem Ständchen (per Fernsprechapparat) überrascht.

Der Tag war von Hausarbeit geprägt. So war ich den halben Tag mit Bad putzen, Staub wischen und Müll entsorgen beschäftigt.

2020-08-24

Die unangenehme Hausarbeit habe ich ja schon am Wochenende erledigt. Heute war dann das Staubsaugen dran. Außerdem habe ich noch den Müll und das Altpapier entsorgt und meine Ahörner auf dem Balkon gegossen.

Heute Morgen standen zwei Möbelwagen vor der Haustüre. Meine Nachbarn von gegenüber ziehen aus. Da bin ich mal gespannt, wer dort neu einzieht. Erfahrungsmäßig sind die Wohnungen heiß begehrt und immer sehr schnell neu belegt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • 21°C, überwiegend bewölkt und kreislauffreundlich

2020-08-19

Des Morgens habe ich eine Maschine Wäsche gewaschen und auf dem Balkon aufgehangen. Weiterhin habe ich den Müll entsorgt und die Wasservorratsschublade mit Wasser aus dem Keller aufgefüllt. Ansonsten habe ich einen Ruhetag eingelegt, gechillt, Kaffee genossen und einen herrlichen Mittagsschlaf gehalten.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass ich einen Ruhetag genossen habe

2020-08-12

Die einzigste Anstrengung des heutigen Tages war das Entsorgen des Mülls und des Altpapiers in die entsprechenden Container. Ansonsten war ich stinkefaul und hab‘ mich vor der Hitze in der Kemenate versteckt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • nix, denn langsam geht mir die Affenhitze auf den Senkel

2020-08-04

Bevor es zur zweiten Wochenhälfte wieder affenheiß wird, fange ich heute schon mal mit der Hausarbeit an und führe den fleißigen Staubsauger durch die ganze Kemenate. Die Ahorn-Bäumchen auf dem Balkon bekommen neues Wasser und der Müll wird in die entsprechenden Container entsorgt.

Während ich auf den immer freundlichen DHL-Mann warte, bügle ich noch die gewaschenen Hemden und T-Shirts.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • der leere Korb Bügelwäsche