Menu Close

Schlagwort: Salat

2020-08-07

Heute Vormittag habe ich einen (wegen Corona verschobenen) Termin bei meinem Augenarzt. Erfreulicherweise ist bei diesem Kontrolltermin alles OK. Auf dem Rückweg hole ich mir noch bei meinem Lieblingsbäcker mein Lieblingsbrot.
Wegen der Affenhitze gibt es zum Mittagessen etwas Leichtes, einen großen Salatteller mit Brötchen und eine Eiswaffel.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • keine Beanstandungen beim ärztlichen Kontrolltermin

2020-07-29

Das Wetter ist heute ideal zum Wäsche trocknen. Also habe ich morgens eine Maschine 60°-Wäsche gewaschen und auf dem Balkon aufgehangen. Zu Mittag gab es einen leckeren Pfannekuchen mit Gurkensalat und Sylter Dressing.

Auf den immer freundlichen DHL-Mann, der mir meine neue Fotobearbeitungssoftware liefert, musste ich bis zum Nachmittag warten. Jetzt habe ich die aktuelle Version und muss mich erst noch an die anders gestaltete Benutzeroberfläche gewöhnen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Photoshop

2020-07-17

Mittags kam die angekündigte Fachfirma, um den defekten Rauchmelder gegen einen neuen auszutauschen. Jetzt hat wieder alles seine Ordnung. Der Monteur kam natürlich genau in der Mittagszeit, als ich meinen Pfannekuchen mit Paprikasalat gegessen habe.

Der Reha-Sport fand heute Nachmittag wieder auf dem Sportplatz statt. Seitdem das Training auf eine Stunde reduziert ist, ist mein anschließender Muskelkater auch nicht mehr so stark.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • dass der Rauchmelder wieder ordnungsgemäß funktioniert

2020-06-23

Heute wird es sonnig und mit 28°C warm. Da muss sich so ein alter Mann wie ich schonen. Deshalb habe ich nach den leckeren Bratkartoffeln mit Spiegelei und Gurkensalat auch lediglich das Geschirr gespült und ansonsten auf dem Balkon gechillt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Sommer

2020-06-20 Sommeranfang

Es ist allmählich wieder Zeit in der Kemenate Staub zu wischen. Also war ich heute fleißig und habe auch noch den Schreibtisch geputzt und aufgeräumt. Damit ist die Hausarbeit für diese Woche erledigt.

Mittags gibt’s einen großen gemischten Salatteller und als Sättigungsbeilage Stampfkartoffeln. Mit einem Mittagsschlaf bekämpfe ich dann tatkräftig den gestern geholten Muskelkater. Den Nachmittagskaffee genieße ich bei 25°C und blau weißem Himmel auf dem Balkon.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Mittagsschlaf

2020-06-19

Vormittag ist Hausarbeit angesagt. Ich habe das Bad geputzt und den Abfluss der Dusche gereinigt. Zum Mittagessen hatte ich einen leckeren Speckpfannekuchen und Salat mit Sylter Dressing.

Der Freitags-Reha-Sport findet wegen des schönen Wetters auf dem Sportplatz unter schattigen Bäumen statt. Jetzt habe ich wieder einen Muskelkater und für die nächsten Tage sind nur leichte Bewegungen vorgesehen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Muskelkater

2020-06-15

Weil ich es am Wochenende nicht geschafft habe, hat heute mein Staubsauger die ganze Kemenate staubgesaugt. Mittags gab es einen leckeren Speckpfannekuchen mit Paprika-Salat und Sylter Dressing.

Der heute gelieferte Fahrradhelm ist leider nicht rot, sondern rosa. Deshalb habe ich das Teil umgehend wieder zurückgeschickt. Dafür sind die ebenfalls gelieferten Rückspiegel für das Tricycle-Pedelec super und ließen sich auch einfach und problemlos montieren. Jetzt kann ich sowohl links als auch rechts den rückwärtigen Verkehr bei meinen Radtouren beobachten.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • Rückspiegel für das Tricycle-Pedelec

2020-06-11 Fronleichnam

Heute vor genau 3 Jahren war für mich ein ganz denkwürdiger Tag. Seit dem Tag habe ich keine Zigarette mehr geraucht und keinen Tropfen Alkohol zu mir genommen.

Zum Mittagessen gab es Stampfkartoffeln und Paprika-/Radieschen-Salat. Nach dem Mittagsschlaf habe ich dann das Geschirr gespült und den Müll in den Container entsorgt.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • 3 Jahre rauchfrei und ohne Alkohol