Menu Close

Schlagwort: schwül

2020-08-20

Heute ist es nochmal mit 32°C affenheiß und schwül. Da ist der Kontrolltermin beim Hausarzt mit der Mund-Nasen-Maske etwas anstrengend. Wenn dann alles im grünen Bereich ist, lässt das ein bisschen die Anstrengung vergessen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • keine Auffälligkeiten beim Kontrolltermin

2020-08-14

Zwar sind es heute Morgen draußen nur 26°C, aber bei über 80% Luftfeuchtigkeit auch arg schwül. Da war ich froh, als ich den Kontrolltermin beim HNO-Arzt erledigt hatte. Zuhause, in der Kemenate, sind es – trotz morgendlichem Lüften – immer noch 28°C und unangenehm warm.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • ab morgen soll es etwas kühler werden

2020-08-13

Hurra, es hat über Nacht etwas geregnet und die Temperaturen sind angenehm gesunken. Zeit, um durchzuatmen und die Kemenate mit frischer kühlender Luft zu fluten.

Den Wocheneinkauf habe ich heute Vormittag auch erledigt. Draußen ist es arg schwül und das Tragen der Mund-Nasen-Maske ist etwas beschwerlich. Schwitzen ist angesagt. Da ist es gut, dass morgen der Reha-Sport wegen der Hundstage ausfällt.

Gegen Abend kamen Wolken auf und es kühlte sich auf erträgliche 25°C ab. Da war es auf dem Balkon richtig angenehm und mein hitzegeplagter Körper konnte sich ein wenig erholen.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die abendliche „Kühle“