Menu Close

Schlagwort: Staubwedel

2021-04-07

Und weiter geht’s mit der Hausarbeit in der Kemenate. Es wird staubgewischt. Als Nachtisch zum Mittagessen (Stampfkartoffeln, Rosenkohl, gekochtes Ei) gibt es den Rest Quark-Sahne-Rote-Grütze Gemisch von gestern. Übrigens, heute hat das Krümelchen Geburtstag und wird schon 5 Jahre alt.

Nebenbei habe ich noch über meine Telefon-Hotline der Liebsten geholfen, sich bei der KV Nordrhein für einen Corona-Impftermin zu registrieren.

2021-03-19

Nach dem Frühstück wird in Bad staubgewischt, das WC und das Waschbecken geputzt und der Müll entsorgt. Mittags gibt es Möhren durcheinander mit Spiegelei. Anschließend wird das Geschirr gespült.

Da heute Freitag ist, mache ich wieder ½ Stunde Home-Sport – Aufwärmen, Gymnastik und Atemübungen.

2021-03-06 + 2021-03-07

Am Samstag wird der Rest Hausarbeit erledigt und in der ganzen Kemenate staubgewischt. Den Schreibtisch habe ich auch noch aufgeräumt und saubergemacht.

Zum Mittagsessen habe ich ein Arme-Leute-Sonntagsessen gekocht. Kleine (Bio-)Schnitzel paniert und in der Pfanne gebraten und danach eine Soße gebastelt – 2 Gabeln Mehl in  dem heißen Fett angeschwitzt und mit Wasser sämig eingerührt und mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Dazu gab es Nudeln und Gurkensalat.

Sonntag gibt es den übriggebliebenen Rest. Da brauche ich nur die Nudeln und die Schnitzelchen in der Pfanne erwärmen.

2021-02-03

Es ist Regenwetter. Es ist usselig. Da habe ich ein wenig Hausarbeit erledigt und die ganze Kemenate staubgewischt. Aus den von gestern übriggebliebenen Kartoffeln habe ich mir heute Bratkartoffeln mit Spiegelei gebraten. Als Gemüse gab es Rosenkohl. Der Einkaufszettel für morgen ist auch schon fertig.

2021-01-19

Heute habe ich in der Kemenate staubgewischt.

2021-01-08

Die Liebste hat heute Geburtstag. Da habe ich sie morgens mit einer selbstgebastelten Geburtstagskarte (per eMail) und einem Ständchen (per Fernsprechapparat) überrascht.

Der Tag war von Hausarbeit geprägt. So war ich den halben Tag mit Bad putzen, Staub wischen und Müll entsorgen beschäftigt.

2020-08-26

Heute wird dem Staub in der Kemenate zu Leibe gerückt. Staubwischen ist angesagt. Zum Mittagessen gibt es die aufgewärmte Tomatensoße »Al Gusto« mit Spagetti. Morgen ist dann der Schreibtisch dran.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die staubfreie Kemenate

2020-07-21

Das Warten auf den immer freundlichen DHL-Mann verkürze ich mir mit dem Staubwischen in der ganzen Kemenate. Und am späten Nachmittag war es dann endlich soweit, der Paketbote hat mir mein selbst geschenktes Geburtstagsgeschenk gebracht. Jetzt bin ich fototechnisch wieder auf dem aktuellen Stand.

Wofür ich heute dankbar bin:

  • die saubere Kemenate