Menu Close

Schlagwort: Waschmaschine

2021-04-17 + 2021-04-18

Wenn man vom Online-Händler mit dem Pfeil auf den Paketen etwas geliefert bekommt, wird man per eMail gefragt: „Wie war Ihre Zustellung?“ Leider gibt es nur zwei Antwortmöglichkeiten: „Sehr gut“ und „Nicht so gut“. Meine Antwort ist aber eine ganz andere, also bekommt dieser Online-Händler gar keine Antwort von mir.

Am Sonntag habe ich das Bett frisch bezogen und die Bettwäsche gewaschen, denn morgen will ich mit dem Frühjahrsputz im Schlafzimmer weitermachen.

Mein Nachbar hat heute Geburtstag und wird 90 Jahre alt. Da haben die Nachbarn aus der Ferne gratuliert und einen Präsentkorb und einen Geburtstagskuchen überreicht.

2021-03-27 + 2021-03-28

Das Wochenende ist geprägt vom Ausruhen nach dem anstrengenden Frühjahrsputz in den letzten zwei Wochen. Eine Maschine Wäsche habe ich trotzdem gewaschen.

Sonntag werden die Uhren wieder 1 Stunde auf MESZ vorgestellt, nun ist es morgens länger dunkel und abends länger hell. Da ich nur Funkuhren besitze, muss nur die Uhr im Auto gestellt werden. Das erledige ich im Laufe der nächsten Woche.

2021-03-17

Heute ist der Frühjahrsputz in der Küche dran. Ich habe Deckenleuchte, Schränke, Regale, Kühlschrank, Mikrowellenofen und Fliesen geputzt. Nebenbei lief noch eine Maschine Wäsche. Jetzt ist erstmal bis nächste Woche mit dem Frühjahrsputz Pause.

2021-02-24

Es ist wieder so ein Tag, an dem ich schon vor dem Frühstück das Haus verlassen muss. Ich habe einen Termin im Labor des Hausarztes zur Blutabnahme. Auf dem Rückweg bringe ich mir noch 2 Brötchen mit und dann wird ausgiebig gefrühstückt. Später fülle ich noch eine Maschine Wäsche und demontiere die Weihnachtslichterketten am Balkongeländer.

Am Nachmittag beschäftige ich mich mit der Steuererklärung. Da ändert sich ja jedes Jahr etwas und ab diesem Jahr geht es nicht mehr über ein Programm, sondern nur noch über die Online-Eingabe. Die Login-Modalitäten der Finanzbehörde habe ich schon letztes Jahr erledigt.

2021-02-17

Heute war ich fleißig. Ich habe das Bett frisch bezogen und eine Maschine Wäsche mit der Bettwäsche und dem Rest der 60°-Wäsche gewaschen.

Danach habe ich ein extrem leckeres Gulasch aus Bio-Schweinefleisch geschmort. Das gab es zusammen mit Salzkartoffeln zum Mittagessen und der Rest wurde eingefroren.

2021-01-27

Nach dem Frühstück und der Morgentoilette habe ich eine Maschine Wäsche gewaschen und die ganze Kemenate staubgesaugt. Zum Mittagessen gab es krosse Bratkartoffeln mit Sülze und Remoulade. Nachmittags habe ich dann noch das Geschirr gespült und den Einkaufszettel für morgen fertig gemacht.

2021-01-09 + 2021-01-10

Nach dem Frühstück am Samstag habe ich eine Maschine Wäsche angestellt. Die erledigt fleißig ihre Arbeit, während ich auf den Fensterputzer warte. Jetzt ist der Wäschekorb wieder leer und alle Fenster sind geputzt – Zeit für einen leckeren Speckpfannekuchen zum Mittagessen. Bei soviel Hausarbeit ist der Mittagsschlaf dann doppelt erfrischend und der Nachmittagskaffee schmeckt besonders gut.

Sonntag gab es Stampfkartoffeln, Spitzkohl und Mettwürstchen – ein Gericht für zwei Tage, sodass ich morgen das Mittagessen nur aufwärmen brauche. Das Geschirr ist auch schon gespült und die getrocknete Wäsche ist wieder im Schrank verstaut.

2021-01-06

Draußen ist es lange dunkel und da habe ich heute Morgen mal etwas länger als sonst geschlafen. Nach der Lektüre des Internets bin ich dann zur Post gefahren. Mein neuer Schrittzähler ist angekommen. Zu Hause angekommen habe ich das Teil konfiguriert und zunächst einmal parallel mit dem alten Schrittzähler in Betrieb genommen.

Heute Nachmittag wurde die Weihnachtsdekoration demontiert und wieder für nächstes Jahr in den Keller verstaut. Nebenbei läuft noch die Waschmaschine. Die neue Maschine hört man kaum, so leise wäscht sie. Nur das Schleudern kann man im Nebenraum wahrnehmen.